Aufzug im Brandfall nicht benutzen Ø 200 mm, ASR A1.3/ ISO 7010, P020 - Beschilderung Zentgraf

Aufzug im Brandfall nicht benutzen Ø 200 mm, ASR A1.3/ ISO 7010, P020

Normaler Preis €8,00
/

Material

Der Artikel beschreibt das Verbotsschild "Aufzug im Brandfall nicht benutzen" mit einem Durchmesser von 200 mm, das gemäß den Standards ASR A1.3 und ISO 7010 für Sicherheitskennzeichnungen entwickelt wurde.

Das Kunststoffschild weist eine Dicke von 1 mm und die selbstklebende Folie eine Dicke von 0,1 mm auf.

Das Verbotsschild zeigt ein internationales Symbol, das das Verbot der Nutzung eines Aufzugs im Brandfall verdeutlicht. Das Symbol besteht aus einem roten Kreis mit einem weißen Piktogramm eines Aufzugs und einer Flamme, die durchgestrichen sind. Dieses eindeutige Symbol wird verwendet, um Menschen auf das Verbot aufmerksam zu machen, den Aufzug während eines Brandes zu benutzen.

Das Schild erfüllt die Anforderungen der ASR A1.3, einer Technischen Regel für Arbeitsstätten, und der ISO 7010, einer internationalen Norm für Sicherheitskennzeichnungen. Diese Standards stellen sicher, dass das Schild deutlich sichtbar ist und eine klare Botschaft übermittelt.

Das Verbotsschild "Aufzug im Brandfall nicht benutzen" mit einem Durchmesser von 200 mm wird in verschiedenen Gebäuden und Einrichtungen eingesetzt, einschließlich Bürogebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Schulen, Einkaufszentren und anderen öffentlichen Bereichen. Es hat die Aufgabe, Menschen darüber zu informieren, dass sie im Falle eines Brandes den Aufzug nicht benutzen sollten, um ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Personen im Brandfall die Treppe nutzen, um das Gebäude zu verlassen, da Aufzüge bei Bränden ein erhöhtes Risiko darstellen können. Das Verbotsschild "Aufzug im Brandfall nicht benutzen" trägt dazu bei, das Bewusstsein für diese Sicherheitsmaßnahme zu schärfen und Menschen dazu zu ermutigen, im Ernstfall die angemessenen Evakuierungswege zu verwenden.

Das Verbotsschild ist ein wichtiges Instrument, um Menschen vor Gefahren zu schützen und im Brandfall eine geordnete Evakuierung zu gewährleisten. Durch die Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen können potenzielle Risiken minimiert und Menschenleben geschützt werden.